Die 4 Kernziele der Nachhaltigkeitsinitiative UMWELT + BAUEN

Steigerung der Sanierungsrate

 

Steigerung der SanierungsrateZusammengefasst:

Speziell bei Ein- und Zweifamilienhäusern aus der Bauperiode 1945-1980 sowie bei öffentlichen und gewerblichen Gebäuden gibt es hohen Sanierungsbedarf. Um die von der Bundesregierung angestrebte Sanierungsrate von 3 % zu erreichen, bedarf es daher zusätzlicher Fördermittel im Ausmaß von jährlich 300 Mio. Euro für die thermische Sanierung. Der erfolgreiche Sanierungsscheck muss fortgesetzt und weiter ausgebaut werden. Damit würden ein Investitionsvolumen für die Gebäude- und Heizungssanierung von rd. 2 Mrd. Euro ausgelöst, Arbeitsplätze geschaffen und gesichert sowie mindestens 150.000 Tonnen CO2-Einsparung pro Jahr bewirkt werden. Interessant daran ist, dass der Finanzminister durch die Investitionen doppelt so hohe Einnahmen aus Steuern (Umsatz- und Lohnsteuer) lukrieren könnte, als an Förderungen nachträglich ausgeschüttet werden. Darüber hinaus sind vernünftige Reformen in Bau-, Wohn- und Steuerrecht dringend notwendig. Wir müssen uns die Frage stellen, in welchem Zustand wir die Gebäude unseren Kindern übergeben.

 

In der Bauwirtschaft gibt es laut AMS ein Arbeitskräftepotenzial von insgesamt 342.459 ArbeitnehmerInnen. Davon werden alleine im Sanierungsbereich schon derzeit laut WIFO 135.000 ArbeitnehmerInnen beschäftigt.

UMWELT + BAUEN Partner
Gewerkschaft Bau-Holz
Bundesinnung Bau
Fachverband Steine-Keramik
Wirtschaftsforschungsinstitut
GLOBAL 2000
Arbeiterkammer
Arbeitsforum österreichischer Bausparkassen
e7 Energie Markt Analyse GmbH
Institut für Immobilien, Bauen und Wohnen
Forschungsgesellschaft für Wohnen, Bauen und Planen
Gemeinschaft Dämmstoff Industrie
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Verband Austria Solar
Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
Vereinigung Industrieller Bauunternehmungen
Die Bauhilfsgewerbe
| Home | Die Initiative | wissenschaftlicher Beirat | Die 4 Kernziele | News | Downloads | Kontakt | Presse | Sitemap | Datenschutz | Impressum |
done by i.netdesign
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK